BdH Osterputzaktion 2017

Heimatfreunde säubern Wald und Flur:

Osterputz 2017: Weniger ist mehr

Erfreulich wenig Müll und Unrat hatten die vielen großen und kleinen Vereinsmitglieder zu entsorgen. Diesmal sorgte ein Altreifen sowie ein Staubsauger für Stirnrunzeln bei den Aktiven. Auch einige größere Plastikteile von PKW-Stoßstangen fanden den Weg auf den Anhänger.

Die üblichen Pappschachteln und Umverpackungen fanden schnell den Weg in die blauen Müllsäcke.

Die wenige Ausbeute freute aber den heimatlichen Reinigungstrupp. Ist es doch evtl. ein Zeichen für zunehmenden Umweltschutz entlang der Bundestraße, rund um den Steinhauck und das angrenzende Waldstück.  

Beim Abschluss am alten Wartturm dankte der 1.Vorsitzende Matthias Hautumm den Aktiven, die mit viel Einsatz und Spaß  bei der Sache waren.